iStock.com/Rawpixel

Basiswissen: Baukosten - Kostenermittlung in den verschiedenen Planungs- und Bauphasen

Kennziffer: 222-B10

Sie möchten als Architekt*in gute Entwürfe verwirklichen und Ihre Bauherr*innen von ihren persönlichen Vorstellungen überzeugen?
Dabei aber nicht zu viele Gedanken an entstehende Kosten verschwenden?
Gut, doch was passiert, wenn ein Entwurf in die bauliche Wirklichkeit umgesetzt wird?

 

Oft entscheidet über Erfolg oder Misserfolg eines...

Weiterlesen

Termine

Freitag, 15.07.2022, 10:00 - 17:30 Uhr
Samstag, 16.07.2022, 09:00 - 14:30 Uhr

Termine zu meinem Kalender hinzufügen

Ver­an­stal­tungsort

Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen, Wies­ba­den

Referent*innen

Martin Lenz, Dipl.-Ing. (FH), Oldenburg, Oldb

14
Fort­bildungs­punkte

Seminarbeschreibung

Sie möchten als Architekt*in gute Entwürfe verwirklichen und Ihre Bauherr*innen von ihren persönlichen Vorstellungen überzeugen?
Dabei aber nicht zu viele Gedanken an entstehende Kosten verschwenden?
Gut, doch was passiert, wenn ein Entwurf in die bauliche Wirklichkeit umgesetzt wird?

 

Oft entscheidet über Erfolg oder Misserfolg eines Bauvorhabens die Kalkulation der Kosten. Zu jedem erfolgreich durchgeführten Bauprojekt gehört - als ein zentraler Bau­stein und Garant für die Wirtschaftlichkeit der Planung und Ausführung - eine aussagekräftige Baukostenplanung.

Das Seminar macht Sie im Umgang mit den notwendigen Instrumenten vertraut, um das Ziel einer wirt­schaftlichen Planung erreichen zu können. Mit einem ausgewogenen Mix aus Präsentation, überschaubaren Aufgaben und Gruppenarbeiten lernen und üben Sie einzelne Schritte der Kostenplanung und erarbeiten sich so die Fertigkeiten, um das Gelernte in der Praxis umzusetzen zu können.

Sie lernen die wesentlichen Normen und Regelungen kennen, die für die Baukostenplanung relevant sind. Damit werden Sie in die Lage versetzt, im Projektalltag ergebnisorientiert zu arbeiten.

 

Vier Abschnitte gliedern das zweitägige Seminar:

  • Im Spannungsfeld von rechtlichen Frage­stellungen und Bauherrenwünschen werden im ersten Abschnitt die Grundlagen der Baukostenplanung beleuchtet.
  • Im Mittelpunkt des zweiten Abschnittes stehen die wichtigen Begriffe und Definitionen von Flächen und Rauminhalten, die zur Mengenermittlung für die Baukosten benötigt werden. Wir werfen einen (tiefen) Blick in die DIN 277.
  • Kostenermittlungen, Kontrollen und Steuerung, Änderungen und Risiken - im dritten Abschnitt beschäftigen wir uns intensiv mit der DIN 276.
  • Zum Schluss dann ein weiterer Blick in die Praxis des Baukostenmanagements und auf die Besonderheiten der Leis­tungspflichten nach der HOAI in Bezug auf die Baukostenplanung.

 

Hinweis zu Präsenz­ver­an­stal­tungen
Durch eine Vorstandsentscheidung zur Ver­ant­wor­tung der AKH in der Pandemie gilt: Fortbildungen der AKH finden wegen eines hohen hygienischen Schutzes nach dem 2-G-Maßstab statt. Die Präsenzteilnahme setzt in aller Regel die Vorlage eines aktuellen Impf- oder Genesenennachweis voraus. Etwaige Rechtsänderungen gehen vor. Außerdem können auf­grund gesetzlicher Vorgaben Ausnahmen, soweit hygienisch zulässig, zugunsten von Personen erforderlich sein, die sich aus gesundheitlichen, mit ärztlichem Attest belegten Gründen nicht impfen lassen können.

Es besteht selbstredend über die Präsensangebote hinaus ein vielfältiges Online-An­ge­bot an Fortbildungen. Damit ist sichergestellt, dass jedes eingetragene Mitglied aus einem breiten An­ge­bot bei der Erfüllung der Fortbildungsverpflichtung wählen kann.

Teilnahmegebühr

Für Mitglieder der AKH349.00 €
Für Gäste529.00 €
Für Personen mit Ermäßigung179.00 €
Anmeldung

Weitere An­ge­bote aus dem Bereich Planungs- und Bauökonomie

Fr
Planungs- und Bauökonomie

Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit auf Baustellen

Freitag, 01.07.2022, 09:30 - 17:00 Uhr
Wies­ba­den, Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen

Zum An­ge­bot
Mi
Planungs- und Bauökonomie

Sicherheit auf Spielplätzen

Mittwoch, 21.09.2022, 09:30 - 17:00 Uhr
Wies­ba­den, Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen

Zum An­ge­bot
Fr
Planungs- und Bauökonomie

Basiswissen: Ausschreibung, Ver­gabe und Abrechnung nach VOB

Freitag, 09.09.2022, 10:00 - 17:30 Uhr
Wies­ba­den, Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen

Zum An­ge­bot

Alle Fort­bildungs­angebote