iStock.com/Rawpixel

Intensiv-Training: Textwerkstatt für Architekt­innen und Architekten - Grundlagenseminar

Kennziffer: 221-W153

Termine

Donnerstag, 28.10.2021, 09:30 - 17:00 Uhr

Termin zu meinem Kalender hinzufügen

Veranstaltungsort

- online -

Referent*innen

Heide Wessely, Dipl.-Ing., Architekt­in, München

8
Fort­bildungs­punkte

Seminarbeschreibung

Die richtigen Worte finden
Schreiben zählt nicht zu den zentralen Tätigkeiten von Architekt*innen. Dennoch müssen sie es immer wieder tun. Die unter­schiedlichen Adressaten, an die sich Texte richten, machen die Sache nicht einfacher: So sollten sich Projektbeschreibungen für ein VgV-Verfahren oder einen Wettbewerb anders lesen als eine Presse­meldung für eine Tageszeitung oder ein Beitrag für eine Fachzeitschrift. Texte für die eigene Website oder Onlinepublikationen sind wieder ein Fall für sich.
Der inhaltliche Aufbau und die sprachliche Umsetzung von Texten stehen im Zentrum des Seminars – von der täglichen E-Mail bis hin zum umfangreichen Fachtext. Dabei werden verschiedene Textformen für die entsprechende Zielgruppe und für unterschiedliche Medien anhand vieler Beispiele und eigener Textübungen trainiert.

Ziel des Seminars ist zunächst, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die sprachliche Umsetzung von Gedanken und Sachverhalten zu sensibilisieren. Im Anschluss bekommen sie konkrete Schreibregeln an die Hand, mit denen sie Texte verständlich und zielgruppengerecht formulieren können.

Inhalte des Seminars:

  • Textliche Selbstdarstellung
  • Grundregeln für gutes Schreiben – Sprachstil, Wortwahl, Satzstruktur
  • Einen Text mit Inhalt füllen – Herangehensweise, Aufbau, Struktur
  • Zielgruppengerecht schreiben
  • Projekttext, Presse­meldung, Publikumspresse
  • Schreiben fürs Web

Zielgruppe:
Das Seminar richtet an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die in ihrem Büro für die Öffentlichkeits­arbeit zuständig sind, aber ebenso an Planer*innen, welche komplizierte Sachverhalte (in Emails oder Protokollen) präzise und verständlich formulieren müssen.

 

In­for­ma­tio­nen zum Teilnahmeverfahren:

Technische Voraussetzungen:
Hardware: Endgerät mit Internetzugang, Kamera, Mikrofon und ggfs. Headset. Diese sind notwendig, um aktiv am Seminar teil­nehmen zu können. Wie im Präsenzseminar werden die fachlichen Inhalte live in Form einer Präsentation durch die Referenten und Referentinnen vorgestellt. Sie können dadurch aktiv durch Wortmeldung oder über die Chatfunktion Ihre Fragen stellen und Erfahrungen einbringen.
Software: Das Online-Seminar wird über die Plattform „Zoom“ durchgeführt. Die Erstellung eines ZOOM-Accounts ist für die Teilnahme an unseren Seminaren nicht zwingend notwendig.
Sie können sich allerdings die kostenlose Software „Zoom“ (erhältlich für Windows und Mac) im Vorfeld herunterladen und installieren. Diese bietet einige Erleichterungen bei häufiger Anwendung.
Ausführlichere Hinweise finden Sie unter: Teilnahmeverfahren und technische Anforderungen

Sie erhalten rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung die notwendigen Zugangsdaten per E-Mail an Ihre bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse.

In­for­ma­tio­nen zu den geltenden Datenschutzrichtlinien von „Zoom“ finden Sie unter: zoom.us/de-de/privacy.html

Teilnahmegebühr

Für Mitglieder der AKH149.00 €
Für Gäste219.00 €
Für Personen mit Ermäßigung119.00 €
Anmeldung

Weitere An­ge­bote aus dem Bereich Online-Seminare

Fr
Online-Seminare

Deutsch für Architekten - Vom Entwurf bis zur Baustelle

Freitag, 22.10.2021, 11:00 - 17:00 Uhr
Samstag, 23.10.2021, 11:00 - 17:00 Uhr
- online -

Zum An­ge­bot
Fr
Online-Seminare

Englisch für Architekten, Bauingenieure, Fachplaner und weitere Baubeteiligte

Freitag, 29.10.2021, 09:30 - 17:00 Uhr
Samstag, 30.10.2021, 09:30 - 17:00 Uhr
- online -

Zum An­ge­bot
Do
Online-Seminare

Schallschutz im Wohnungs­bau - Städtebauliche und architektonische Lösungsansätze

Donnerstag, 04.11.2021, 09:30 - 17:00 Uhr
- online -

Zum An­ge­bot

Alle Fort­bildungs­angebote