iStock.com/Rawpixel

Online-Seminar: Lüftungskonzepte für Nichtwohngebäude

Kennziffer: 220-W40

Termine

Donnerstag, 22.10.2020, 14:00 - 17:30 Uhr
Donnerstag, 29.10.2020, 14:00 - 17:30 Uhr

Veranstaltungsort

- online -

Referent*innen

Petra L. Müller, Dipl.-Ing., Architektin, Münster, Westf

8
Fortbildungspunkte

Seminarbeschreibung

Das Online-Seminar erstreckt sich über zwei halbe Tage:

Donnerstag, 22. Oktober 2020, 14:00 Uhr - 17:30 Uhr - Teil 1
Donnerstag, 29. Oktober 2020, 14:00 Uhr - 17:30 Uhr - Teil 2

Die energiesparende Bauweise von Gebäuden nach der geltenden Energie­einspar­verordnung EnEV in Verbindung
mit der Bilanzierung nach DIN V 18599 bedingt einerseits eine luftdichte Gebäudehülle, fordert
aber zugleich auch die Sicherstellung eines auf die Nutzung abgestimmten Mindestluftwechsels zur Sicherstellung
hygienischer Luftverhältnisse, Abführung von Schadstoffen und zum Bautenschutz.
In diesem Seminar liegt der Fokus auf einfachen, zugleich intelligenten und effizienten Lüftungsstrategien
für Nichtwohngebäude wie Schulbauten, Sporthallen, Kindertagesstätten, Wohnheime, Büro- und Verwaltungsgebäude,
bei denen - in Abgrenzung zur Klimatechnik - keine zusätzliche Konditionierung der Zuluft
stattfindet.
Nach einem Einblick in die Definition und die Bewertungsansätze von Raumluftqualitäten und Behaglichkeitskriterien
und einem Blick auf die normativen Randbedingungen (DIN EN 15251 , DIN EN 16798, DIN EN
ISO 7730, DIN 18599) widmen wir uns folgenden Aspekten:
- Lüftungstechnik Methoden: Freie Lüftung | Abluftanlagen | Zu- und Abluftanlagen
- Lüftungstechnik Anlagen: zentral | dezentral
– Wärmerückgewinnung aus der Abluft - Strategien – Lüftung nach Bedarf
- Raumkühlung ohne Kälteerzeuger - Strategien
Anhand von Best-Practice Beispielen schauen wir uns die praktische Umsetzung im Gebäude an.
Hinweise zu Luftfilterung, Wartung und Hygiene sowie zu Kostenaspekten runden das Seminar ab.

 

0. Gliederung
I. Raumluft Grundlagen
   Raumklima und Behaglichkeit
   Beurteilungsmethoden
   Wechselwirkungen
II. Normative Randbedingungen
   Relevante Normen
   Klassifizierung, Sicherung
   Analyse und Interpretation thermischer Behaglichkeit
   Auslegung, Kenngrößen
   Energetische Bilanzierung
III. Lüftungstechnik - Methoden & Strategien | Teil 1
   Lüftungsarten
   • Freie Lüftung | Konzepte | Steuerung
   • Ventilatorgestütze Lüftung - Abluftanlagen
   Konzepte | Steuerung | Effizienz | Praxisbeispiele
IV. Zusammenfassung & Ausblick auf Teil 2

0. Recap Teil 1, Gliederung
I. Lüftungstechnik - Methoden & Strategien | Teil 2
   Lüftungsarten Ventilatorgestütze Lüftung - Zu- und Abluftanlagen
   Konzepte dezentral | zentral | Praxisbeispiele
   Energieeffizienz | Wärmerückgewinnung | Rekuperatiren & Regeneratoren
   Energieeffizienz | Erdwärmetauscher
   Praxisbeispiele ganzheitlicher Gebäudelüftungskonzepte
   Regelungsarten
II. Raumkühlung ohne Kälteerzeuger - Strategien
   Erdkollektoren - Kühlpotentiale
   Adiabate Kühlung
   Technik
   Einbindung in Lüftungsanlagen
III. Hygiene
   Normative Randbedingungen
   Luftfilter
   Hygiene und Reinigung
IV. Kosten
  Investitionskosten
  Betriebskosten
  Wartungs- und Inspektionskosten
  Fördermittel
V. Resumée

Die Veranstaltung wird für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 8 Unterrichtseinheiten (Wohngebäude), 8 Unterrichtseinheiten (Energieberatung im Mittelstand), 8  Unterrichtseinheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.

Informationen zum Teilnahmeverfahren:

Technische Voraussetzungen:
Sie benötigen ein Endgerät, das über einen Internetzugang, eine Kamera und ein Mikrofon verfügt.
Das Online-Seminar wird über die Software „Zoom“ durchgeführt.
Es wird empfohlen sich bereits im Vorfeld die Software „Zoom“ (erhältlich für Windows und Mac) herunterzuladen und zu installieren und sich bereits hier einen Account zu erstellen.

Ausführlichere Hinweise finden Sie unter: Teilnahmeverfahren und technische Anforderungen

Die Teilnehmer erhalten 20 Minuten vor Beginn der Veranstaltung die notwendigen Zugangsdaten per E-Mail.
HINWEIS:
Wir benötigen für die Zusendung dieses Links Ihre E-Mail-Adresse auf die Sie von Ihrem Endgerät, das Sie für das Online-Seminar benutzen werden, zugreifen können. Bitte geben Sie diese direkt bei Anmeldung im online-Formular zum Online-Seminar als Ihre Kontakt-E-Mail-Adresse an.

Informationen zu den geltenden Datenschutzrichtlinien von „Zoom“ finden Sie unter: zoom.us/de-de/privacy.html

Teilnahmegebühr

Für Mitglieder der AKH129.00 €
Für Gäste159.00 €
Für Personen mit Ermäßigung99.00 €
Anmeldung

Weitere An­ge­bote aus dem Bereich Online-Seminare

Online-Seminare

Online-Seminar: Facebook & Co. für Architekten - Effizientes Büro-Marketing mit Social Media

Mittwoch, 19.08.2020, 09:30 - 13:00 Uhr
- online -

Zum An­ge­bot
Online-Seminare

Online-Seminar: Bauen im Bestand und Planen einer Innendämmung

Freitag, 04.09.2020, 09:30 - 13:00 Uhr
- online -

Zum An­ge­bot
Online-Seminare

Online-Seminar: Nachtragsangebote – aufstellen und prüfen

Mittwoch, 23.09.2020, 14:00 - 17:30 Uhr
Donnerstag, 24.09.2020, 14:00 - 17:30 Uhr
- online -

Zum An­ge­bot
Online-Seminare

Online-Seminar: Von dem EnEG (EnEV) und EEWärmeG zum Gebäudeenergiegesetz (GEG)

Freitag, 25.09.2020, 09:30 - 13:00 Uhr
- online -

Zum An­ge­bot

Alle Fort­bildungs­angebote