iStock.com/Rawpixel

Hessischer Architektentag | Urban Mining - Ressource für die Zukunft

Kennziffer: 220-TA1

Termine

Mittwoch, 21.10.2020, 14:00 - 17:30 Uhr

Veranstaltungsort

- online -

Referent*innen

Brigitte Holz, Dipl.-Ing., Architektin, Städte­bau­architektin, Stadtplanerin , Berlin

Prof. Annette Hillebrandt, Köln

Kasper Guldager Jensen, Architect MAA, 1437 Copenhagen K

Kilian Kada, Mag.Arch, Aachen

Prof. Dirk E. Hebel, Dipl.-Arch., Architekt, Karlsruhe

Anja Rosen, M.A., Architektin, Ibbenbüren

Marc Matzken, M.A., Architekt, Münster, Westf

Mechthild Harting, Frankfurt

4
Fortbildungspunkte
2
NWB Wärmeschutz

Seminarbeschreibung

Begrüßung und Einführung
Brigitte Holz, Präsidentin der Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen

Grußwort
Jens Deutschendorf, Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen

Recycling – „Müll“ ist ein Designfehler
Prof. Annette Hillebrandt, Bergische Universität Wuppertal, msah architektur Köln

Redesign - Limits and Opportunities of our Resources
Kasper Guldager Jensen, 3XN/GXN Kopenhagen, Dänemark

Reuse – Bauwerke aus Sekundär-Roh­stoffen
Prof. Dirk E. Hebel, KIT Karlsruhe

Ressource  – Gebäude als Depot für die Zukunft
Kilian Kada, kadawittfeldarchitektur Aachen

Re-source – Urban Mining Modellprojekt Rathaus Korbach
Anja Rosen, agn Niederberghaus & Partner GmbH Ibbenbüren
Marc Matzken,  heimspiel architekten Münster

Podiumsdiskussionen

Die Weitergabe des Passworts als auch das mehrfache Einloggen ist untersagt.
Das Anfertigen von Video- und oder Tonmitschnitten ist ebenfalls nicht gestattet.

Teilnahmegebühr

Für Mitglieder der AKH55.00 €
Für Gäste65.00 €
Für Personen mit Ermäßigung35.00 €
Anmeldung

Weitere An­ge­bote aus dem Bereich Tagungen

Tagungen

Regionalkonferenz Preis- und Lei­stungswettbewerb nach dem EuGH-Urteil zur HOAI

Montag, 12.10.2020, 14:00 - 18:30 Uhr
- online -

Zum An­ge­bot

Alle Fort­bildungs­angebote