iStock.com/Rawpixel

Intensiv-Training: Wirtschaftlichkeitsanalysen und Optimierung für Architekturbüros - Analysieren Sie Bürokennzahlen!

Kennziffer: 220-M46

Termine

Mittwoch, 28.10.2020, 09:30 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen, Wiesbaden

Referent*innen

Hans-Joachim Schulten, Kiel

8
Fortbildungspunkte

Seminarbeschreibung

Architekten arbeiten in der Regel viel und leidenschaftlich. Das ist schön, wenn am Ende aussagekräftige Projekte verwirklicht werden. Aber noch schöner ist es, wenn das Büro auch leistungsgerechte und angemessene Renditen erzielt. Hier ist es wichtig, die richtigen Hebel zu finden. Wo setzt man an, um seine Renditen zu steigern? Wie hoch ist der Umsatz pro Mitarbeiter? Wie hoch ist die Umsatzrendite? Häufige Fehler neben einem fehlenden Controlling sind z. B. zu hohe Vorleistungen, ein schlechtes Nachtragsmanagement oder ein unangemessener Projektaufwand.

Im Seminar vermittelt unser erfahrener Referent, wie ein Controlling-System im Büro aufgebaut wird und gleichzeitig die größten Produktivitätsfallen vermieden werden können - damit "die Zahlen stimmen".

Themen:

  • Aufbau eines Controlling-Systems als Steuerungsinstrument
  • Kennzahlen und ihre (Be-)Deutung
  • Fallbeispiel: Erstellung einer Bürokalkulation mit Berechnung von Gemeinkostenfaktor und Stundensätzen
  • Produktivitätsfallen in allen Lei­stungsphasen und ihre Vermeidung: Vorleistungen, Nachtragsmanagement, Projektaufwand etc.

HIGHLIGHT:

Sie erhalten im Nachgang zum Seminar eine Excel-Kalkulationshilfe, mit der Sie im Anschluss die Kennzahlen (Gemeinkostenfaktor, Stundensätze etc.) für Ihr Büro berechnen können und gleichzeitig erkennen können, wie Ihr Büro im Vergleich mit den branchenüblichen Kennzahlen wirtschaftlich dasteht.

Teilnahmegebühr

Für Mitglieder der AKH229.00 €
Für Gäste329.00 €
Für Personen mit Ermäßigung169.00 €
Anmeldung

Weitere An­ge­bote aus dem Bereich Controlling

Controlling

Intensiv-Training: Kalkulation im Planungsprozess

Montag, 09.11.2020, 10:00 - 17:30 Uhr
Wiesbaden, Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen

Zum An­ge­bot

Alle Fort­bildungs­angebote