iStock.com/Rawpixel

Sicherheitstechnik an Türen - einschließlich Einbruchschutz

Kennziffer: 220-K46

Termine

Dienstag, 24.11.2020, 09:30 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen, Wiesbaden

Referent*innen

Günther Weizenhöfer, Leonberg

8
Fort­bildungs­punkte

Seminarbeschreibung

Seminarbeschreibung:

Der Aufwand für die Planung der technischen Ausstattung an Türen nimmt einen immer größeren Raum ein. Die baurechtlichen Sicherheitsbestimmungen einerseits und die Wünsche des Gebäudebetreibers andererseits führen häufig zu sich widersprechenden Anforderungen. So müssen beispielsweise Türen als Verbindung zwischen Brandabschnitten im Brandfall feuer- und rauchdicht schließen, für einen ungestörten Betriebsablauf jedoch im Alltag meist geöffnet bleiben. Als Flucht- und Rettungsweg müssen Türen die Flucht aus dem Gebäude er­mög­lichen und Feuerwehr und Rettungsdiensten den Zugang zum Gebäude gewähren. Im Alltag soll jedoch das Betreten oder Verlassen des Gebäudes durch Unbefugte meist wirksam unterbunden werden. Kommen weitere Türfunktionen wie z.B. RWA-Zuluft hinzu, ergibt sich ein hoher Komplexitätsgrad, der leicht zu Fehlern bei der Ausschreibung führt. Die Folge sind in der Regel langwierige Abstimmungsprozesse mit dem Bauherrn und Nachträge auf­grund erforderlicher Änderungen.

Das Seminar vermittelt, wie sich gegensätzliche Anforderungen in die Türplanung integrieren lassen und welche Aspekte bei der technischen Ausstattung von Türen berücksichtigt werden müssen.

Neben der Vermittlung des theoretischen Grundlagenwissens werden anhand beispielhafter Anforderungssituationen gemeinsam Lösungsmöglichkeiten für komplexe Türanforderungen erarbeitet.

Zum Seminarinhalt:

Theorieteil

  • Kurzüberblick Anforderungen an Türen (u.a. Brand­schutz, Barrierefreiheit, Schallschutz, RWA-Zuluft etc.)
  • Aufbau und Struktur von Türlisten
  • Technische Ausstattung an Türen

Übungsteil

  • Anwendung der theoretischen Inhalte auf typische Türsituationen
  • Umsetzungsbeispiele mit Hilfe von Funktionsmustern

 

Teilnahmegebühr

Für Mitglieder der AKH199.00 €
Für Gäste299.00 €
Für Personen mit Ermäßigung149.00 €
Anmeldung

Weitere An­ge­bote aus dem Bereich Technik, Aus- und Durch­führung

Mi
Technik, Aus- und Durch­führung

Bauwerksabdichtung - Grundsätze DIN 18533 Abdichtung erdberührter Bauteile

Mittwoch, 11.11.2020, 10:00 - 17:30 Uhr
Wiesbaden, Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen

Zum An­ge­bot
Mi
Technik, Aus- und Durch­führung

Gestaltung von Grün- und Grauflächen und Elektromobilität im Wohnungs­bau

Mittwoch, 11.11.2020, 09:30 - 17:00 Uhr
Wiesbaden, Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen

Zum An­ge­bot
Mi
Technik, Aus- und Durch­führung

Erfahrungsaustausch für Sachkundige für Brand­schutzplanungen der Gebäudeklasse 5 und Sonderbauten

Mittwoch, 18.11.2020, 14:00 - 18:30 Uhr
Wiesbaden, Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen

Zum An­ge­bot
Do
Technik, Aus- und Durch­führung

Energieeffizienz ohne Bauschäden

Donnerstag, 19.11.2020, 09:30 - 17:00 Uhr
Wiesbaden, Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen

Zum An­ge­bot

Alle Fort­bildungs­angebote