iStock.com/Rawpixel

Basiswissen: Haustechnik aktuell: Lüftungs- und Klimatechnik - Know-how für Planung und Bauleitung

Kennziffer: 121-W48

Termine

Dienstag, 26.01.2021, 09:30 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

- online -

Referent*innen

Prof. Dr.-Ing. Bernd Boiting, Steinfurt

8
Fort­bildungs­punkte
8
NWB Wärmeschutz

Seminarbeschreibung

Klima- und Kältetechnik in der modernen technischen Gebäudeausrüstung (TGA):

Das Seminar führt in die Grundlagen der Klima- und Kältetechnik ein. Dabei werden neben Grundlagen auch Ansprüche an die Gebäudearchitektur diskutiert, die erheblichen Einfluss auf die Energieeffizienz der technischen Klimaeinrichtungen haben. Ein zusätzlicher Überblick über die sich aktuell im Wandel befindlichen normativen Randbedingungen, sowie aktuelle Trends in der Gebäudetechnik (z.B. PCM) runden das umfangreiche Schulungsprogramm ab.

• Aufbau und Funktion zentraler und dezentraler Lüftungsgeräte:
   o Aufbau und Funktion von Lüftungsgeräten
   o Technische Darstellung von Lüftungsgeräten
   o Energie­einsparung durch optimierten Betrieb
   o Bestimmung von Außenluftmengen
   o Bestimmung von Außenluftqualitäten
   o Abschätzung des einzuplanenden Raumbedarfs für Klimasysteme

 • Kälteerzeugung in der modernen Klimatechnik
   o Kompressionskältemaschinen
   o Absorptionskältemaschinen
   o adiabate Luftkühlung

 • Überblick über die normativen Randbedingungen in der Klimatechnik (DIN EN 16798 Teil 1, DIN EN 15251 (zukünftig DIN EN 16798 Teil 3), DIN EN ISO 7730, VDI 2081): 
    o normative Randbedingungen für das Raumklima
    o thermische Behaglichkeit
    o Raumakustik

 • Energiesparende Klimasysteme / aktuelle Trends
    o Heiz- und Kühldecken
    o PCM-Latentspeichersysteme  

Die Veranstaltung wird für die Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 8 Unter­richts­einheiten (Wohngebäude), 8 Unter­richts­einheiten (Energieberatung im Mittelstand), 8  Unter­richts­einheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.

In­for­ma­tio­nen zum Teilnahmeverfahren:

Technische Voraussetzungen:
Sie benötigen ein Endgerät, das über einen Internetzugang, eine Kamera und ein Mikrofon verfügt.
Das Online-Seminar wird über die Software „Zoom“ durchgeführt.
Es wird empfohlen, sich bereits im Vorfeld die Software „Zoom“ (erhältlich für Windows und Mac) herunterzuladen und zu installieren und sich bereits hier einen Account zu erstellen.

Ausführlichere Hinweise finden Sie unter: Teilnahmeverfahren und technische Anforderungen

Die Teilnehmer erhalten rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung die notwendigen Zugangsdaten per E-Mail.

HINWEIS:
Wir benötigen für die Zusendung dieses Links Ihre E-Mail-Adresse auf die Sie von Ihrem Endgerät, das Sie für das Online-Seminar benutzen werden, zugreifen können. Bitte geben Sie diese direkt bei Anmeldung im online-Formular zum Online-Seminar als Ihre Kontakt-E-Mail-Adresse an.

In­for­ma­tio­nen zu den geltenden Datenschutzrichtlinien von „Zoom“ finden Sie unter: https://zoom.us/de-de/privacy.html.

 

 

Teilnahmegebühr

Für Mitglieder der AKH129.00 €
Für Gäste159.00 €
Für Personen mit Ermäßigung79.00 €
Anmeldung

Weitere An­ge­bote aus dem Bereich Online-Seminare

Do
Online-Seminare

Ausschreibung und Objekt­überwachung in der Land­schafts­architektur

Donnerstag, 04.03.2021, 09:30 - 13:00 Uhr
Freitag, 05.03.2021, 09:30 - 13:00 Uhr
- online -

Zum An­ge­bot
Mo
Online-Seminare

Nutzungs- und Lebenszykluskostenplanung im Hochbau

Montag, 01.02.2021, 09:30 - 17:00 Uhr
- online -

Zum An­ge­bot
Fr
Online-Seminare

Energieeffizienz ohne Bauschäden

Freitag, 26.02.2021, 09:30 - 17:00 Uhr
- online -

Zum An­ge­bot
Di
Online-Seminare

Grüne Architektur: Dach- und Fassadenbegrünung - Grundlagen und Praxishinweise

Dienstag, 02.02.2021, 09:30 - 17:00 Uhr
- online -

Zum An­ge­bot

Alle Fort­bildungs­angebote