iStock.com/Rawpixel

Professionelle Wohnungseigentumsverwaltung unter Berücksichtigung des neuen WEG

Kennziffer: 121-W35

Termine

Mittwoch, 23.06.2021, 09:30 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

- online -

Referent*innen

Eva Karcher, Juristin, Immobilienfachdozentin, Hersbruck

8
Fort­bildungs­punkte

Seminarbeschreibung

Die Verwaltung von Eigentumswohnungen gehört mit zu den schwierigsten Tätigkeiten im Rahmen des Immobilienobjektmanagements. Hohe Ansprüche der Wohnungseigentümer-Gemeinschaften,  eine sich ständig wandelnde Rechtsprechung sowie die harte Konkurrenz der Verwaltungs-Unternehmen führen zu einem fordernden Tagesgeschäft. Wir laden Sie deshalb zu einem praxisorientierten Seminartag ein, der Sie wirklich unter­stützt, eigene Kompetenz auf leicht verständliche Weise zu erwerben bzw. zu vertiefen.
 

Der Workshop bietet 

  • einen kompakten Einstieg für Architekten in die Grundlagen der Wohnungseigentums-Verwaltung,
  • aktualisiertes WEG-Wissen,
  • mehr Sicherheit im Umgang mit schwierigen Eigentümern,
  • Stärkung der Immobilienmanagement-Kompetenz,
  • Fehlervermeidung im WEG-Verwaltungsbereich.


Inhalte:

  • Die Aufgabenbereiche der WEG-Verwaltung
  • Neue Gemeinschaften übernehmen
  • Beirat: Kooperationen und Konflikte
  • Begründung von Wohnungseigentum:Teilungserklärungen und Wohnungsgrundbücher
  • Sondernutzungsrechte: Entstehung und Probleme
  • Teilrechtsfähigkeit/ Haftung der Wohnungseigentümer
  • Eigentümerversammlungen: Vor­be­reitung und Ablauf
  • Der einfache Mehrheitsbeschluss in der Verwalterpraxis
  • Protokollerstellung/ Beschluss-Sammlung
  • Anfechtung von Beschlüssen
  • Jahresabrechnung, Wirtschaftsplan, Hausgeldinkasso
  • Die Überwachung der Haus- und Gebäudeordnung
  • Zum Umgang mit schwierigen Eigentümern

In­for­ma­tio­nen zum Teilnahmeverfahren:

Technische Voraussetzungen:
Sie benötigen ein Endgerät, das über einen Internetzugang, eine Kamera und ein Mikrofon verfügt.
Das Online-Seminar wird über die Software „Zoom“ durchgeführt.
Es wird empfohlen, sich bereits im Vorfeld die Software „Zoom“ (erhältlich für Windows und Mac) herunterzuladen und zu installieren und sich bereits hier einen Account zu erstellen.

Ausführlichere Hinweise finden Sie unter: Teilnahmeverfahren und technische Anforderungen

Die Teilnehmer erhalten 20 Minuten vor Beginn der Veranstaltung die notwendigen Zugangsdaten per E-Mail.
HINWEIS:
Wir benötigen für die Zusendung dieses Links Ihre E-Mail-Adresse, auf die Sie von Ihrem Endgerät, das Sie für das Online-Seminar benutzen werden, zugreifen können. Bitte geben Sie diese direkt bei Anmeldung im online-Formular zum Online-Seminar als Ihre Kontakt-E-Mail-Adresse an.

In­for­ma­tio­nen zu den geltenden Datenschutzrichtlinien von „Zoom“ finden Sie unter: zoom.us/de-de/privacy.html

 

Teilnahmegebühr

Für Mitglieder der AKH129.00 €
Für Gäste159.00 €
Für Personen mit Ermäßigung99.00 €
Anmeldung

Weitere An­ge­bote aus dem Bereich Online-Seminare

Do
Online-Seminare

Ausschreibung und Objekt­überwachung in der Land­schafts­architektur

Donnerstag, 04.03.2021, 09:30 - 13:00 Uhr
Freitag, 05.03.2021, 09:30 - 13:00 Uhr
- online -

Zum An­ge­bot
Mo
Online-Seminare

Nutzungs- und Lebenszykluskostenplanung im Hochbau

Montag, 01.02.2021, 09:30 - 17:00 Uhr
- online -

Zum An­ge­bot
Fr
Online-Seminare

Energieeffizienz ohne Bauschäden

Freitag, 26.02.2021, 09:30 - 17:00 Uhr
- online -

Zum An­ge­bot

Alle Fort­bildungs­angebote