iStock.com/Rawpixel

Urbane Ressourcen im Bestand - aufstocken, verdichten, umnutzen

Kennziffer: 121-P3

Termine

Montag, 19.04.2021, 09:30 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen, Wiesbaden

Referent*innen

Petra L. Müller, Dipl.-Ing., Architekt­in, Münster, Westf

8
Fort­bildungs­punkte

Seminarbeschreibung

Nach der Stadtflucht zum Ende des 20. Jahrhunderts geht der Trend nun zurück in die Städte. Junge Familien, aber auch jung gebliebene Senioren zieht es dorthin zurück.

Neben den städtebaulichen Instrumentarien zur innerstädtischen oder stadtnahen Erschließung neuer Bauflächen (z. B. auf Konversionsflächen, aufgelassenen Gewerbeflächen, Güterbahnhofs- und Hafenarealen) bietet auch die Nachverdichtung im Bestand hohe Potenziale für bedarfsgerechte Wohnraumversorgung.

Im Rahmen von ohnehin anstehenden (energetischen) Sanierungen lässt sich oftmals mit angemessenen Mitteln neuer Wohnraum schaffen. Mit intelligenten Grundrisslösungen können die Immobilien nicht nur erweitert, sondern zugleich für zeitgemäße Wohnformen optimiert werden.

Im Seminar werden praxisorientierte Wege und Möglichkeiten aufgezeigt, die urbanen Ressourcen durch vertikale und horizontale Nachverdichtung sowie durch Umnutzen von Nichtwohngebäuden zu erschließen.

Mit einem Blick auf die demografische Entwicklung und sich ändernde Wohnbedürfnisse wird untersucht, welche Chancen und besondere Heraus­forderungen das Bauen im Bestand mit sich bringt.

Inhalte:
• Aufstockungen im Geschosswohnungsbau
• Intelligente Grundrisse für flexible Wohnformen
• Beispiele für Anbau oder Aufstockungen im Wohnungs­bau
• Nachverdichtung im Grünraum von 50er bis 70er-Jahre-Siedlungen
• Nachverdichtung im innerstädtischen Blockinnenbereich
• Umnutzungen von Nichtwohngebäuden
• Hinweise zu Bauplanungs- und Bau­ordnungs­recht, Statik, Schallschutz, Brand­schutz

Teilnahmegebühr

Für Mitglieder der AKH199.00 €
Für Gäste299.00 €
Für Personen mit Ermäßigung149.00 €
Anmeldung

Weitere An­ge­bote aus dem Bereich Planung und Gestaltung

Fr
Planung und Gestaltung

Mehrgeschossiger Wohnungs­bau aus Holz - komplizierter, schneller, teurer?

Freitag, 30.04.2021, 10:00 - 17:30 Uhr
Wiesbaden, Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen

Zum An­ge­bot
Di
Planung und Gestaltung

Basiswissen: Low-Tech-Architektur

Dienstag, 30.03.2021, 09:30 - 17:00 Uhr
Wiesbaden, Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen

Zum An­ge­bot
Do
Planung und Gestaltung

Basiswissen: Barrierefreies Planen und Bauen

Donnerstag, 22.04.2021, 10:00 - 17:30 Uhr
Wiesbaden, Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen

Zum An­ge­bot
Di
Planung und Gestaltung

Intensiv-Training: Urbane Ressourcen - Entwerfen mit Abstandsflächen

Dienstag, 27.04.2021, 09:30 - 17:00 Uhr
Wiesbaden, Architekten- und Stadt­planer­kammer Hessen

Zum An­ge­bot

Alle Fort­bildungs­angebote