Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Preise und Auszeichnungen

04.03.2019

ICONIC AWARDS 2019 ausgelobt


Klicken zum vergrössern.

Der Wettbewerb des Rats für Formgebung lenkt den Fokus auf das Zusammenspiel aller Disziplinen. Prämiert werden international herausragende Architekturprojekte, innovatives Interior- und Produktdesign und überzeugende Kommunikationskonzepte.

 

Termine

  • 17. Mai 2019 - Anmeldeschluss
  • 31. Mai 2019 - Abgabeschluss
  • 5. Juni 2019 - Jurierung
  • 7. Oktober 2019 - Preisverleihung in München

Zulassung
Teilnehmen können Architekten, Innenarchitekten, Ingenieure, Fachplaner, Agenturen und Designbüros, Unternehmen der Bau- und Immobilienwirtschaft sowie Hersteller aus den Bereichen Materialien, Gebäudetechnologie, Beschläge, Sanitär etc., soweit sie in den Kategorien der ICONIC AWARDS 2019: Innovative Architecture genannt sind.

Teilnahmegebühr

  • Frühbucher bis 12. April 2019 pro Einreihung 180,00 €
  • Danach pro Einreichung 230,00 €

Bei Einreichung von Produktmustern (bis 0,5 m (L / B / H) und bis zu 20 kg) in der Kategorie »Product« bzw. für das Handling von digitalen Einreichungen in der Kategorie »Communication« (Filme, Webseiten, Apps etc.) wird eine zusätzliche Organisationsgebühr in Höhe von 50,00 € erhoben. Die Teilnehmer erhalten eine Rechnung über diese obligatorischen Gebühren. Alle Preise gelten pro eingereichtem Beitrag zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer.

Im Falle einer Auszeichnung fallen je nach Auszeichung obligatorische Servicegebühren an.

Auslobung (PDF)

Anmeldung
Online-Anmeldung

Information / Kontakt
Rat für Formgebung
Tel.: 069 - 247448648
iconicawards(at)german-design-council.de



Architektensuche

Finden Sie für Ihr Bauvorhaben
das passende Architekturbüro.
Zur Suche