Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Preise und Auszeichnungen

15.01.2019

Deutscher Innenarchitektur Preis 2019 ausgelobt

Mit dem Deutschen Innenarchitektur Preis zeichnete der bdia bund deutscher innenarchitekten regelmäßig innovative Projekte aus, deren "innere Architektur" vorbildlich konzipiert, gestaltet und ausgeführt ist.


Klicken zum vergrössern.

Dem bdia ist es ein besonderes Anliegen, hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der Innenarchitektur zu würdigen und zu fördern. Dabei sollen die künstlerischen, sozialen und kulturellen Aspekte der Innenräume als Bestandteil der gebauten Umwelt und als Antwort des Berufsstandes der Innenarchitektinnen und Innenarchitekten auf die Ansprüche der Gesellschaft herausgestellt werden. Anhand der ausgezeichneten Arbeiten soll gezeigt werden, welchen essentiellen Beitrag Innenarchitektinnen und Innenarchitekten durch Planungs- und Gestaltungsqualität leisten.

Termine

  • 22. März 2019 - Abgabeschluss
  • 3. April 2019 - Jurierung
  • 27. September 2019 - Preisverleihung im Rahmen des DAT Deutscher Architektentag in Berlin

Teilnahmebedingungen
Teilnahmeberechtigt sind Innenarchitektinnen und Innenarchitekten als Entwurfsverfasser, die nach den für ihren Wohnsitz geltenden Rechtsvorschriften nachweislich zur Führung der Berufsbezeichnung Innenarchitekt/in berechtigt sind. Architektinnen und Architekten sind nur in gleichberechtigten Arbeitsgemeinschaften mit verantwortlichen Innenarchitektinnen und Innenarchitekten teilnahmeberechtigt. Jede Teilnehmerin / jeder Teilnehmer kann maximal 2 Arbeiten einreichen. Pro Verfasser/in kann nur eine Auszeichnung vergeben werden.

Zulassung
Der Deutsche Innenarchitektur Preis bezieht sich auf Projekte der Gestaltung und Konzeption von Innenräumen im In- und Ausland, die nach dem 1.1.2014 ausgeführt worden sind. Gesucht werden Arbeiten, bei denen das „Innere der Architektur“ vorbildlich konzipiert, geplant und ausgeführt wurde. Die Beiträge können sich auf alle Formen, Erscheinungen und Nutzungen von Innenarchitektur beziehen, sowohl bei Neubauten, bei Bauten des Bestand, Sanierungen und Modernisierungen.

Preis
Ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro insgesamt wird zur Verfügung gestellt. Außer den Geldpreisen kann die Jury weitere Auszeichnungen und Anerkennungen vergeben.

Auslobung

Information / Kontakt
bdia bund deutscher innenarchitekten
DIAP 2019
Wilhelmine-Gemberg-Weg 6, Aufgang G
10179 Berlin



Architektensuche

Finden Sie für Ihr Bauvorhaben
das passende Architekturbüro.
Zur Suche