Zurück zur Aus­wahl

Wohngebäude in Holzhybridbauweise

Thomas_Eicken
Thomas_Eicken
Thomas_Eicken
Thomas_Eicken

Beschreibung

Nach der Errichtung des ersten Holzhybridhauses im Rhein-Main-Gebiet in Offenbach entschied sich der Bauherr für den Neubau weiterer System-häuser. Die fünfgeschossigen Gebäude sind modular konzipiert und bestehen aus vorgefertigten Bauteilen, welche eine sehr kurze Bauzeit von sechs Monaten er-möglichen. Der Wohnungsmix kann mit 14 Modulen nach Wunsch des Bauherrn mit 1- bis 5-Zimmer-Wohnungen konfiguriert werden. Alle Wohnungen sind barrierefrei und haben einen Balkon.

Steckbrief

ObjektWohngebäude in Holzhybridbauweise, Brandenburger Straße 6a -10a, 63075 Offenbach
BauvorhabenHolzbau, Neubau
ArchitektenHirschmuellerschmidt Architektur GmbH, Darm­stadt, www.hirschmuellerschmidt.de
BauherrenGBO Gemeinnützige Baugesellschaft m.b.H. Offenbach a. M
Fertigstellung2018
Jahrgang2019 Räume prägen
2019
Wohnen