Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Architekturbücher

Architekturführer Tel Aviv

Die Weiße Stadt in Tel Aviv beherbergt mehr als 4.000 Gebäude im Stil der klassischen Moderne, die vom Bauhaus beeinflusst wurden. Sie ist heute ein weltweit bekanntes UNESCO-Kulturerbe. Die Gebäude in der Weißen Stadt zeichnen sich durch eine ortsspezifische Architektursprache aus, die die europäische Moderne an die lokalen klimatischen und kulturellen Bedingungen anpasst. Nirgendwo sonst ist die Dichte der Bauten der Moderne so hoch wie in der israelischen Metropole an der Ostküste des Mittelmeers.

Der vorliegende Architekturführer bietet den Schlüssel zur Erkundung dieser wichtigsten architektonischen Sehenswürdigkeiten in Tel Aviv. Die Architektin und Autorin Sharon Golan Yaron hat dafür vier Spaziergänge zusammengestellt, die an insgesamt 100 Bauten vorbeiführen:

  • Das Herz der Stadt
    Bialik Square: Moderne und mehr
  • Der pulsierende Boulevard
    Rothschild-Boulevard und Umgebung
  • Musterhäuser der Moderne
    Dizengoff Square und Umgebung
  • Der Rand
    Jenseits des Weltkulturerbes

Darüber hinaus veranschaulicht diese 264-seitige Publikation die Einzigartigkeit des zeitgemäßen Denkmalschutzkonzepts von Tel Aviv, das historische Werte bewahrt und gleichzeitig das Wachstum der Stadt fördert – indem es privaten Eigentümern die Erweiterung ihrer historischen Gebäude ermöglicht.

Zahlreiche anschauliche Fotos und Stadtpläne für jeden einzelnen der Rundgänge laden zum Spazierengehen ein. Objektlisten und Kurzbiografien der Architekten runden die Darstellung ab.

Kurzinfo

Sharon Golan Yaron
Architekturführer Tel Aviv

Die Weiße Stadt und ihre Bauten der Moderne
2019. 264 S, 250 Abb., 13,4 x 24,5 cm, Softcover
ISBN 978-3-86922-268-4 (deutsch)

38,00 € zzgl.Versandkosten

Online-Bestellung

 

 

Architektensuche

Finden Sie für Ihr Bauvorhaben
das passende Architekturbüro.
Zur Suche