Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Architekturbücher

Architekturführer Deutschland 2020

Die diesjährige Ausgabe des Architekturführers Deutschland versammelt 95 kürzlich realisierte Projekte aus der ganzen Republik, die alle nominiert sind für den DAM Preis für Architektur in Deutschland 2020. So unterschiedlich die vorgestellten Objekte sein mögen - das Spektrum  reicht von Wohnhäusern über Sakralbauten, Büro- und Gewerbebauten sowie Kulturbauten bis hin zu Messehallen - ist ihnen allen gemeinsam, dass sie im Rahmen einer breit angelegten Recherche des Deutschen Architekturmuseums DAM mit Unterstützung der Länderarchitektenkammern und hier besonders der AKH als bemerkenswert aufgefallen sind. Die Auswahl spiegelt das aktuelle Baugeschehen in Deutschland wider. Der große Stellenwert, den das Thema Wohnen derzeit einnimmt, zeigt sich folgerichtig auch an der vergleichsweise hohen Zahl von Wohngebäuden, die im Architekturführer Deutschland 2020 präsentiert werden.

Die Objekte, von denen keines älter als zwei Jahre ist, stehen über die gesamte Republik verteilt und werden in dem Architekturführer nach Regionen (Norden, Osten, Süden, Westen) geordnet abgebildet. Jedes Objekt wird auf einer Doppelseite mit Fotos und Plänen oder Grundrissen vorgestellt sowie mit Adressangabe und QR-Codes der Geodaten, um nicht nur zu imaginären Reisen einzuladen, sondern ganz konkret die Planung von Besichtigungstouren zu erleichtern.

Kurzinfo

Yorck Förster, Christina Gräwe, Peter Cachola Schmal (Hrsg.)
Architekturführer Deutschland 2020
2019. 224 S., 450 Abb., 13,4 × 24,5 cm, Softcover
ISBN 978-3-86922-749-8 (deutsch)

28,00 €

Online-Bestellung

 

 

 

Architektensuche

Finden Sie für Ihr Bauvorhaben
das passende Architekturbüro.
Zur Suche