Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Aktuelles

10.02.2020

Tag der Städtebauförderung

Am 16. Mai 2020 findet bundesweit zum sechsten Mal der Tag der Städtebauförderung statt, eine besondere und praxisorientierte Kommunikationsplattform. Hier kommen Bund, Länder und Kommunen zusammen, um eine breite Öffentlichkeit zu erreichen, Erfolge zu zeigen und Projekte mit den Bürgerinnen und Bürgern zu diskutieren.


Klicken zum vergrössern.

Alle Städte und Gemeinden sind aufgerufen, über Projekte, Strategien und Ziele ihrer Städtebauförderung zu informieren und Bürgerinnen und Bürger zur Beteiligung an der Entwicklung von Ortskernen, Stadtteilen oder Quartieren einzuladen. Der bundesweite Aktionstag ist eine gemeinsame Initiative von Bund, Ländern, Deutschem Städtetag und Deutschem Städte- und Gemeindebund zur Stärkung der Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger bei Vorhaben der Städtebauförderung.

Die Aktivitäten der Kommunen am Tag der Städtebauförderung sind als investitionsvorbereitende bzw. -begleitende Maßnahmen fester Bestandteil der geförderten Gesamtmaßnahme. Die Förderung der Veranstaltungen zum Tag der Städtebauförderung wird über das übliche Antrags- und Bewilligungsverfahren beantragt. 

Die Anmeldung für den Tag der Städtebauförderung ist bis zum 31. März 2020 auf der Internetseite www.tag-der-staedtebaufoerderung.de möglich.

 

(Quelle: Bundesministerium des Innern, für Bauen und Heimat, 2020)



Architektensuche

Finden Sie für Ihr Bauvorhaben
das passende Architekturbüro.
Zur Suche