Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Unsere Fortbildungsangebote

Rechtssicher durch die Bauleitung

Akademie, Planungs- und Bauökonomie, Kennziffer: 118-B5
Referenten

Karsten Meurer, Rechtsanwalt, Stuttgart

Termin Freitag, 23.02.2018, 10:00 Uhr – 17:30 Uhr
Anmeldung bis: Freitag, 09.02.2018
Zur Anmeldung
Veranstaltungsort Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, Wiesbaden
Teilnahmegebühr
Für Mitglieder der AKH
199,00 €

Für Gäste
299,00 €

Für Personen mit Ermäßigung
149,00 €
8 Fortbildungspunkte

Modul des Lehrgangs: Fit für Bauleitung

Es werden notwendige Kenntnisse zur rechtssicheren Wahrnehmung von Bauleitungsaufgaben vermittelt, die zugleich der Minimierung von Haftungsrisiken dienen

Inhalte:

  • Die Pflichten des Bauleiters nach HBO, Funktion und Verantwortlichkeit und Bedeutung.
  • Die Pflichten des Bauleiters nach Vertrag, Haftung Gesamtschuldverhältnisse
  • Die Pflichten des Bauleiters in Abgrenzung zum SIGEKO, sowie die Pflichten des SIGEKO
  • Verkehrssicherungspflichten, Bedeutung der BBG, UVV etc. Arten von Verkehrssicherungspflichten, Garantenstellung,
  • Baustrafrecht (Baugefährdung, Umweltgefährdung, Körperverletzungsdelikte, Bestechlichkeit, Schwarzarbeiter-Gesetz etc.)
  • Haftpflichtversicherungsfälle, was ist erfasst
  • Haftung des Bauleiters, Anscheinsbeweis bei Mängeln, handwerkliche Selbstverständlichkeiten, mit Beispielsfällen
  • Prozessuales, Streitverkündungen, Sicherung von Ausgleichsansprüchen etc.