Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Unsere Fortbildungsangebote

Intensiv-Training: Überzeugende Präsentation von Planungsleistungen

Managementberatung, Marketing und Kommunikation, Kennziffer: 119-M5
Referenten

Stephanie C. France, Kiel

Termin Mittwoch, 06.03.2019, 09:30 Uhr – 17:00 Uhr
Anmeldung bis: Mittwoch, 20.02.2019
Zur Anmeldung
Veranstaltungsort Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, Wiesbaden
Teilnahmegebühr
Für Mitglieder der AKH
279,00 €

Für Gäste
329,00 €
8 Fortbildungspunkte

Situation: Beamer an, Augen zu!

Bei langweiligen und eintönigen Präsentationen erhalten Sie nicht die volle Aufmerksamkeit der Zuhörer und können sich und Ihre Leistungen nicht adäquat präsentieren. Gerade heute kommt es immer mehr darauf an, wie Sie „rüberkommen". Am meisten erinnern sich Zuhörer an Präsentationen, die eine Spannung aufbauen, in der die Präsentierenden eine persönliche Ausstrahlung zeigen und in der in abwechslungsreicher Art und Weise Medien eingesetzt werden.

Viele Präsentationen sind auch deshalb nicht überzeugend, weil einige einfache methodische und technische Regeln nicht berücksichtigt werden. Die Inhalte sind zu überladen, es werden zu viele Darstellungen in zu kurzer Zeit gezeigt, die Handouts sind falsch aufgebaut oder es werden schlichtweg die falschen Medien für die Inhalte gewählt.

Es gibt keine zweite Chance für den ersten Auftritt: eine Präsentation ist die Gelegenheit, sich gut zu positionieren und viele nutzen diese Chance – so kurz vor dem Ziel – nicht richtig.

Ziel und Inhalt:

  • Persönliche Ausstrahlung: sicher, kompetent, engagiert und freundlich vor Gruppen auftreten
  • Teilnehmerorientierung: positive Beziehung zur Teilnehmergruppe herstellen und erhalten
  • Präsentationsvorbereitung: ziel- und adressatengerecht vorbereiten – „Kundentypen“ nach DISG und deren spezifischen Erwartungen
  • Rhetorik:

    • Verständlich, sicher und anregend vortragen
    • Überzeugend argumentieren
    • Komplexe Sachverhalte anschaulich darstellen

  • Aufbau einer Präsentation: Aufmerksamkeit durch eine gelungene Einleitung, im Hauptteil strukturiert überzeugen und am Schluss die Gruppe in die gewünschte Richtung steuern
  • Visualisierung: visuelle Medien gestalten bzw. auswählen und richtig einsetzen

In dem Seminar werden viele Übungen umgesetzt. Sie sollten die Bereitschaft mitbringen, in kleineren Einheiten vor der Gruppe zu präsentieren.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.