Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Unsere Fortbildungsangebote

Intensiv-Training: Selbstmanagement - Erhöhen Sie Ihre Umsetzungskompetenz

Managementberatung, Projektmanagement, Kennziffer: 120-M21
Referenten

Heidi Tiedemann, Dipl.-Ing., Architektin, Hamburg

Termin Montag, 25.05.2020, 10:00 Uhr – 17:30 Uhr
Anmeldung bis: Montag, 11.05.2020
Zur Anmeldung
Veranstaltungsort Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, Wiesbaden
Teilnahmegebühr
Für Mitglieder der AKH
229,00 €

Für Gäste
329,00 €

Für Personen mit Ermäßigung
169,00 €
8 Fortbildungspunkte

Wer mehr Zeit haben will, muss nein sagen lernen!

Selbstmanagement ist mehr als möglichst viel in möglichst wenig Zeit zu schaffen.
Die entscheidende Frage lautet: Wie können Sie Ihre Zeit ‚richtig’ nutzen? Wann entsteht bei Ihnen ein Gefühl von Sinnhaftigkeit? Womit füllen Sie Ihre Zeit aus? Wann ist die richtige Zeit, um was zu tun und vor allem was zu lassen? Sie können die Zeit nicht kaufen (was durchaus reizvoll sein könnte), nicht aufsparen, nicht anhalten – aber Sie können sie bewusst wahrnehmen, sinnvoll füllen und genießen. Selbstmanagement fängt im Kopf an.

Dauerhafter negativer Stress ist ein wesentlicher Faktor für Krankheit, mangelnde Lebensfreude und die nachlassende Produktivität bei der Arbeit. Lange Zeit war es gerade unter Architekten besonders „angesagt“, täglich lange und auch an den Wochenenden zu arbeiten. In den Projekten hat der Architekt oft eine typische „Sandwich-Position“, die ihm das Leben nicht unbedingt leichter macht. Der Auftraggeber will seine Ziele erreichen, die anderen Mitglieder im Projektteam sind nicht kompetent genug und die Auflagen der Genehmigungsbehörden werden immer umfangreicher. So vermittelt der Architekt permanent, weist an, macht die Arbeit der anderen Projektbeteiligten mit, kontrolliert und hat am Ende doch Schuld, wenn etwas schief geht. Darüber hinaus gleicht er noch den Druck von allen Seiten aus: das ist Stress! Hinzu kommen oft lange Arbeitszeiten, anstrengende Terminarbeiten und „undankbare“ Auftraggeber.

Inhalte:

  • Positiver und negativer Stress – Eine Frage der Definition
  • Unterschiedliche Verhaltenstypen und ihre Stressbewältigungs-Kompetenz
  • Stress kann auch hilfreich sein - 7 Argumente für Stress
  • Selbstwirksamkeit – Die eigenen Werte als Entscheidungsgrundlage
  • Selbstmanagement – die 4 ‚Warum’-Fragen
  • Zeitmanagementtools – Tagesleistungskurve beachten, To-Do-Listen und Wochenplanung machen, Prioritäten setzen und Zeitdiebe entlarven
  • Aufteilung der Aufgaben nach Dringlichkeit und Wichtigkeit – Das Eisenhower-Prinzip
  • Delegieren und improvisieren – So schaffen Sie sich die Arbeit vom Hals
  • Sich trauen, auch mal ‚Nein’ zu sagen – 10 Varianten für ein ‚Nein’
  • ‚Wenns brennt’ - 4 Sofort-Maßnahmen gegen Stress