Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Unsere Fortbildungsangebote

Einsatzbereiche und Lösungen für leistungsfähige Konstruktionen im Trockenbau

Akademie, Technik, Aus- und Durchführung, Kennziffer: 120-K16
Referenten

Mathias Dlugay, Dipl.-Ing., Architekt, Aachen

Termin Dienstag, 09.06.2020, 10:00 Uhr – 17:30 Uhr
Anmeldung bis: Dienstag, 26.05.2020
Zur Anmeldung
Veranstaltungsort Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, Wiesbaden
Teilnahmegebühr
Für Mitglieder der AKH
199,00 €

Für Gäste
299,00 €

Für Personen mit Ermäßigung
149,00 €
8 Fortbildungspunkte

Der Trockenbau hat sich zu einer unverzichtbaren, rationellen Bauweise des Innenausbaus entwickelt. Mit modernen Trockenbaukonstruktionen lassen sich viele Anforderungen an den Schallschutz, Brandschutz sowie Wärme-/Feuchteschutz wirtschaftlich erfüllen.
Die Teilnehmer lernen die unterschiedlichsten Trockenmaterialien und deren fachgerechte Anwendung kennen.
Aufgezeigt werden vielfältige Wand- und Deckensysteme,das Seminar vermittelt praxisgerechte Konstruktionen und  zeigt einen Einblick in die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten im Innenausbau.
Ein besonderer Schwerpunkt wird im Seminar auf die fachgerechte Planung und mangelfreie Ausführung gelegt. Anhand von aktuellen Objektbeispielen  und Schadensbildern erlernen die Teilnehmer den sicheren Umgang mit Trockenbausystemen.
Ziel des Seminars ist es, Lösungen und Systeme für alle wesentlichen Aufgaben des modernen Trockenbaus umfassend kennen zu lernen. 

Inhalte:

  • Historische Entwicklung des Trockenbaus
  • Grundlagen des Trockenbaus, Baustoffe, Bauteile
  • Plattentypen und deren Verwendung
  • Anwendung und Grundlagen der Verarbeitung, Normen
  • Fehlervermeidung und -erkennung bei Planung und Ausführung
  • Wandkonstruktionen, Anschlüsse und Detailausbildung
  • Deckenkonstruktionen, Sonderkonstruktionen
  • Grundlagen Brand- Schallschutzsystem
  • Fugen und Anschlüsse- Oberflächen Q1-Q4
  • Gestaltungs-und Anwendungsbeispiele aus der Baupraxis