Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Recht

Richtlinien passiver Schallschutz

Am 27. Juni 2012 wurde das Gesetz zur Einrichtung eines Regionalfonds im Rahmen der Allianz für Fluglärmschutz "Gemeinsam für die Region" (GVBl. S. 224) verabschiedet mit dem Ziel, den Anspruch auf Erstattung von Aufwendungen für Maßnahmen des passiven Schallschutzes nach §§ 9, 10 des Gesetzes zum Schutz gegen Fluglärm (BGBl. I, 2007 S. 2550) aufzustocken. In der Folge hat das für den Luftverkehr zuständige Ministerium entsprechende Richtlinien zur Vergabe der Mittel des Fonds erlassen, die am 01.01.2013 in Kraft getreten sind.

Hier finden Sie die Richtlinien einschl. Anlagen

 

Architektensuche

Finden Sie für Ihr Bauvorhaben
das passende Architekturbüro.
Zur Suche