Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Publikationen

Der Generalplanervertrag - Ein Leitfaden für Architekten (3. Aufl. 2010)

Die Broschüre zum Thema „Generalplanung“ liegt seit Dezember 2010 in der 3. Auflage vor.

Die Novellierung der HOAI und die umfangreiche Rechtsprechung der letzten Jahre machten eine erhebliche Überarbeitung der Broschüre erforderlich. Europaweite Vergabeverfahren, komplexere Planungs- und Bauaufgaben, die knappen Haushaltsmittel der öffentlichen Hand haben, gemeinsam mit der starken Schwankungen unterworfenen Baukonjunktur, zu einer Veränderung der Vergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen geführt.

Auftraggeber bevorzugen mittlerweile die „Leistungen aus einer Hand“, weil dadurch vordergründig Kosten und Aufwand reduziert werden. Tatsächlich bedeutet dies aber die Preisgabe der Trennung von Planung und Ausführung.

Um den Anforderungen der Auftraggeber dennoch nachzukommen, bieten Architekten bei der Gebäudeplanung den fachübergreifenden Zusammenschluss aller zur Realisierung erforderlichen Planungsleistungen als Generalplaner an. Sie garantieren dabei dem Bauherrn die treuhänderische Wahrnehmung seiner Interessen. Architekten, die als Generalplaner tätig werden wollen, müssen allerdings vertragsrechtlich vieles bedenken.

Die AKH, die Bayerische Architektenkammer und die Architektenkammer Baden-Württemberg haben deshalb als „erste Hilfe“ diesen Leitfaden für Architekten zum Thema „Generalplanung“ herausgegeben. Er führt in die Aufgaben des Generalplaners ein und zeigt die häufigsten gesellschaftsrechtlichen Kooperationsformen (Arbeitsgemeinschaft, GmbH, Partnerschaftsgesellschaft) auf. Ausführliche Orientierungshinweise und ein Beispiel für einen Generalplanervertrag bilden den Hauptteil der Broschüre.

Kurzinfo

Preise

  • EUR 45,00 für Mitglieder der AKH, der Bayerischen AK und der AK Baden-Württemberg
  • EUR 65,00 für Mitglieder anderer Kammern
  • EUR 85,00 für sonstige Besteller

Bezug
Sie können den Leitfaden über unseren Bestellservice (Bestellliste), per eMail an service(at)akh.de oder per Fax unter 0611-173840 beziehen.

Alternativ auch bei der Bayerischen Architektenkammer, Waisenhausstraße 4, 80637 München, Fax: 089-13988099, info(at)byak.de oder bei der

Architektenkammer Baden-Württemberg, Danneckerstraße 54, 70182 Stuttgart, Fax: 0711-2196103, info(at)akbw.de.

Bitte Absenderangaben nicht vergessen!

Architektensuche

Finden Sie für Ihr Bauvorhaben
das passende Architekturbüro.
Zur Suche