Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Fortbildungsveranstaltungen anderer Anbieter

Akkreditierung von Veranstaltungen anderer Anbieter

Veranstalter, die nicht in erster Linie Fort- und Weiterbildung betreiben, können ihre Veranstaltungen von der AKH als Fortbildungsveranstaltungen anerkennen lassen. Teilnehmenden AKH-Mitglieder können dann ggf. Fortbildungspunkte gutgeschrieben werden.

Verfahren
Ein Antragsformular zur Anerkennung Ihrer Veranstaltung als Fortbildungsveranstaltung nach der Fortbildungsordnung der AKH finden Sie nebenstehend zum download.

Bitte reichen Sie den Antrag und Ihr Veranstaltungskonzept mit detaillierten Angaben zu den Inhalten und zu den vortragenden Fachreferenten rechtzeitig vor der Veranstaltung bei der AKH ein. Die AKH prüft, ob und ggf. in welchem Umfang Fortbildungspunkte für die Teilnahme an der Veranstaltung gutgeschrieben werden können. Wir berechnen pro Neuantrag eine Gebühr von € 240,00, die Bearbeitung nimmt zurzeit etwa 4 - 6 Wochen in Anspruch. Die Anerkennung von Folgeveranstaltungen (inhaltsgleich mit einer bereits anerkannten Neuveranstaltung) ist kostenfrei.

Antrag auf Anerkennung

Zum download anklicken

 

 

 

Architektensuche

Finden Sie für Ihr Bauvorhaben
das passende Architekturbüro.
Zur Suche