Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Vorbildliche Bauten in Hessen

Historisches Museum, Frankfurt am Main

Aus der Begründung der Jury:
Selbst wenn man den musealen Inhalt des Gebäudes ignoriert, ist das fertiggestellte Bauwerk ein gelungener Beitrag zur innerstädtischen Bestandsreparatur im bürgerinitiativ umkämpften Geviert zwischen Römerberg und Dom. An diesem Ort wurden für die herbeigesehnte Altstadtarchitektur veritable Großbauten abgerissen zugunsten einer parzellenschmalen Melange aus authentisch rekonstruierten Häusern und historisch gemeinten Neubauten.

In dieser schwülen Situation gelang es den Architekten, ein freundliches Ensemble zu implantieren, das dicht an die Nikolaikirche heranrückt, einen einladenden Platz zwischen seinen beiden Baukörpern bildet und durch Zwillingsdächer über dem Ausstellungstrakt eine manierliche Höhe einhält. Während also einerseits die Bildungsgesetze einer alten Stadt nachvollzogen werden, simuliert der Neubau keine Gassenarchitektur, sondern lässt stützenfreie große Räume ahnen und die Tektonik einer modernen zweischaligen Fassadenkonstruktion. Die äußere Wand zeigt den ortstypischen roten Sandstein, der sich am Eingangsgebäude wie ein schmückender Teppich ausbreitet und mit seinen Rauten- und Tellermotiven an die benachbarten Fachwerkkonstruktionen erinnert. Details wie Erker, Fallrohre, Treppenhausfenster oder Türgriffe sind mit einer ironischen Spielfreude entwickelt. Das Foyer, das mit dem geschichtsträchtigen Altbau verbindet, ist wie ein elegantes Möbel mit Eichenholz ausgeschlagen, es leitet mit seiner kantigen Geometrie unter den neu geschaffenen Platz, vorbei an Garderoben, einer endlosen Sitzbank und einem Café, und setzt sich als hölzerne Skulptur mit zwei gegenläufigen Podesttreppen im Ausstellungshaus fort. Damit endet die robuste, sensible Architektur. Die Sammlungsstellagen, die ein anderes Büro dem Haus zumutet, sind ein gruseliger Fehlgriff.

Auszeichnung: Museum

Foto: Roland Halbe, Stuttgart

Verfasser
LRO Lederer Ragnarsdóttir Oei GmbH & Co. KG, Stuttgart

Bauherr
Stadt Frankfurt am Main, vertreten durch das Hochbauamt Frankfurt am Main

Architektensuche

Finden Sie für Ihr Bauvorhaben
das passende Architekturbüro.
Zur Suche