Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Vorbildliche Bauten im Land Hessen 2017

Aktuelles

Kostengünstiges Bauen - qualitätvolle Lösungen bei Neubau und Sanierung

Unter diesem Motto haben das Land Hessen, vertreten durch das Hessische Ministerium der Finanzen, und die Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen den Architekturpreis "Auszeichnung vorbildlicher Bauten im Land Hessen 2017" ausgelobt, mit dem besonders gelungene Arbeiten aus den Bereichen Städtebau, Architektur, Landschaftsarchitektur und Innenarchitektur in Hessen prämiert werden.

Aus 88 eingereichten Projekten hat die Jury unter dem Vorsitz von Prof. Claus Anderhalten sieben Auszeichnungen und sieben Besondere Anerkennungen ausgewählt, die alle in besonderer Weise deutlich machen, dass begrenzte Budgets und hohe funktionale und gestalterische Qualität kein Widerspruch sind. Unter den Preisträgern sind sowohl Bauaufgaben der öffentlichen Hand wie auch privater Bauherren, Wohn- und Gewerbegebäude, Neubauten und Sanierungsmaßnahmen.

Überzeugen Sie sich selbst - hier stellen wir die preisgekrönten Projekte vor.

Da die Entstehung guter und innovativer Architektur immer vom gemeinsamen Engagement der Architekten und der Bauherren abhängig ist, werden sowohl die Entwurfsverfasser als auch die Bauherren der prämierten Arbeiten ausgezeichnet. Die mit einer Auszeichnung prämierten Architekten (m/w) / Stadtplaner (m/w) / Landschaftsarchitekten (m/w) / Innenarchitekten (m/w) und Bauherren (m/w) erhalten je eine Urkunde sowie eine Plakette zur Anbringung an dem ausgezeichneten Objekt. Die Verleihung der Auszeichnung erfolgte durch den Hessischen Minister der Finanzen Dr. Thomas Schäfer gemeinsam mit der Präsidentin der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen Brigitte Holz am 23. August 2017 in einer besonderen Veranstaltung.

Vorbildliche Bauten im Land Hessen

Der gemeinsame Architekturpreis des Landes Hessen, vertreten durch das Hessische Ministerium der Finanzen, und der AKH "Auszeichnung vorbildlicher Bauten im Land Hessen" wird seit 1954 verliehen und ist damit der älteste kontinuierlich vergebene Preis dieser Art in Deutschland. Mit dem Engagement des Landes Hessen und der AKH soll auch die Bedeutung des qualitätvollen Bauens als unverzichtbarer Bestandteil der europäischen Kultur betont werden.

Ziel der Auszeichnung ist, qualitätvolle und beispielhafte Bauwerke, die im Land Hessen realisiert wurden, einer breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen, als vorbildliche Lösungen vorzustellen und damit zu einer Verbesserung der Baukultur in Hessen beizutragen.

Ausgezeichnet werden gleichermaßen Bauherren und Architekten.

Liste der Preisträger 2017

Weitere Informationen rund um die Geschichte des Prämierungsverfahrens finden Sie in der Broschüre des Hessischen Finanzministeriums 60 Jahre –Vorbildliche Bauten im Land Hessen (PDF). 

 

 

Architektensuche

Finden Sie für Ihr Bauvorhaben
das passende Architekturbüro.
Zur Suche