Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Tag der Architektur

« »

Turnhallen-Baukasten in Passivbauweise

Architekt / Büro: D'Inka Scheible Hoffmann Architekten BDA

Fachrichtung: Architektur


Fotograf: Beyerle, D'Inka Scheible Hoffmann Architekten BDA, Fellbach
Adresse

Lenaustrasse 64-68
60318 Frankfurt am Main

Stadt Frankfurt am Main

 
Bauherr Schulamt der Stadt Frankfurt am Main, vertreten durch das Hochbauamt
60594 Frankfurt
Baujahr / Jahr der Fertigstellung der aktuellen Baumaßnahme 2015
 


Zur Erneuerung von 26 Einfeld-Turnhallen der Stadt Frankfurt wurde ein Baukastensystem entwickelt, das in Passivbauweise als modularer Holzbau an verschiedene Standorte angepasst werden kann. Bisher wurden acht Turnhallen realisiert. Dieser neunte Neubau stellt einen Sondertyp dar, da die Halle auf einer bauseitigen Tiefgarage erstellt wird und sich somit in Kubatur und Anordnung von den Standardtypen unterscheidet. Der konsequente Holzbau erhält eine schützende Hülle aus Glasschuppen.

 
Öffnungszeiten
Sonntag: von: 11 bis: 14 Uhr
Führungstermine
Sonntag: 1. Führung - 11.30 Uhr
2. Führung - 12.30 Uhr
Treffpunkt

Bemerkung

Anmeldung erforderlich
unter:

 
Architekt / Büro 1

D'Inka Scheible Hoffmann Architekten BDA
Kelterweg 20
70734 Fellbach
Telefon 0711 258 59 95 0
Fax
http://www.dinkascheiblehoffmann.de

Entwurfsverfasser

Gabriele - Albrecht - Bärbel D'Inka - Scheible - Hoffmann

Beteiligte Mitarbeiter

Christoph Beyerle

 
Beteiligtes Fach- und Ingenieurbüro 1

Dr.-Ing. Wolfgang Mühlschwein, Dreieich
Aufgabenbereich: Tragwerksplanung

Beteiligtes Fach- und Ingenieurbüro 2

InPlan, Pfungstadt
Aufgabenbereich: HLS Planung

Beteiligtes Fach- und Ingenieurbüro 3

IP Farnung, Künzell
Aufgabenbereich: Elektroplanung