Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Tag der Architektur

« »

Dreifeldsporthalle der Georg-August-Zinn-Schule

Architekt / Büro: pätzold kremer architekten

Fachrichtung: Architektur


Fotograf: Lumen - Joppich & Dörr, Gbr
Adresse

Am Mühlgewann 1
65933 Frankfurt-Griesheim

Stadt Frankfurt am Main

 
Bauherr Magistrat der Stadt Frankfurt am Main, Stadtschulamt, vertreten durch das Hochbauamt
60594 Frankfurt am Main
Baujahr / Jahr der Fertigstellung der aktuellen Baumaßnahme 2014
 


Die Dreifeldsporthalle von 1971 für Schul- und Vereinssport wurde grundsaniert und erweitert. 4 neue Oberlichtbänder geben dem Innenraum wesentlich mehr Tageslicht. Die neue Teleskoptribüne bietet Platz für ca. 414 Zuschauer. Der Sportlereingang hat jetzt einen zusätzlichen Windfang mit Vordach. Zuschauer gehen über einen neuen, separaten Eingang. Die Fassade ist mit VHF (Sockel) und WDVS verkleidet. Die Sporthalle erreicht nach der Sanierung mit Passivhauselementen den Energiestandard EnEV -30%

 
Öffnungszeiten
Samstag: von: 11.00 bis: 12.00 Uhr
Führungstermine
Treffpunkt

vor dem Sportlereingang der Sporthalle

Bemerkung

Begrenzte Teilnehmerzahl von je max. 30 Personen.

Anmeldung erforderlich
unter:

 
Architekt / Büro 1

pätzold kremer architekten
Christian-Pleß-Straße 11-13 / Haus 3
63069 Offenbach am Main
Telefon 06983004670
Fax 06983004671
https://www.paetzold-kremer.de

Entwurfsverfasser

Michael Kremer

Beteiligte Mitarbeiter

Nicolai Zinkler

 
Beteiligtes Fach- und Ingenieurbüro 1

Ingenieurbüro Luéger, Herr Jüngermann
Hochwaldstraße 28 A
61231 Bad Nauheim
Aufgabenbereich: Fachplaner Elektro

Beteiligtes Fach- und Ingenieurbüro 2

Rexroth Ingenieure, Herr Waschinski
Odenwaldstraße 38
63322 Rödermark
Aufgabenbereich: Fachplaner HLS

Beteiligtes Fach- und Ingenieurbüro 3

Ingenieure für Bauwesen, Herr Petrasch
Benzstraße 11
61352 Bad Homburg
Aufgabenbereich: Statik