Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Wieder neugierig?

Zum 22. Mal fand am 25. und 26. Juni 2016 der hessische Tag der Architektur statt und lockte wieder Tausende von Besuchern an.

Am letzten Juniwochenende 2017 ist es wieder soweit: Nutzen Sie dann die Gelegenheit, am Tag der Architektur sonst nicht öffentlich zugängliche Bauwerke, Wohnhäuser, Büros, Industriebauten oder Schulen zu besichtigen, sich aus erster Hand über die Bauten zu informieren und ihre Architekten und Bauherren persönlich auszufragen!

Aktuelles

Tag der Architektur 2016 am 25. / 26. Juni 2016

Zum diesjährigen Tag der Architektur standen 99 Bauten, ausgewählt von sechs qualifizierten Persönlichkeiten, offen. Bauherren und Architekten waren persönlich vor Ort, um zu informieren und Fragen zu beantworten. So konnten die Besucher ganz authentisch erfahren, welche Chancen das Bauen mit Architekten bietet.

Dabei stand nicht das Spektakuläre, das Besondere, das Große und vielleicht auch Teure auf dem Programm. Vorgestellt wurden vielmehr die alltäglichen, gut gelösten Aufgaben, der Umbau, die Grünanlage, der neu gestaltete Platz. Denn die gute Alltagsarchitektur, die wir tagtäglich sehen, nutzen und bewohnen, bestimmt unser Leben und unsere Umwelt weit mehr als das eine ungewöhnliche Bauwerk.

Ca. 12.000 Besucher nutzten diese Gelegenheit, sich bewusst mit der gebauten Umwelt auseinanderzusetzen und konnten sich so einen unmittelbaren Eindruck von der Leistungsfähigkeit der Architektinnen und Architekten verschaffen.

Rückblick

Durch den Erfolg des "Tags des offenen Denkmals" ermutigt, wurde 1995 erstmals der "Tag der Architektur" durchgeführt. Gemeinsam mit den Ländern Rheinland-Pfalz, Saarland und Thüringen war Hessen seinerzeit Vorreiter bei der Konzeption und Durchführung dieser Veranstaltung, die schließlich bundesweit übernommen wurde. Mittlerweile beteiligen sich sämtliche Bundesländer an dieser Aktion, die bundesweit mehr als 100.000 Besucher mobilisiert.

 

 

Architektensuche

Finden Sie für Ihr Bauvorhaben
das passende Architekturbüro.
Zur Suche