Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Architektur macht Schule

Über absolutistischen Städtebau

Lewis Mumford, 1979

 

„In der neuen Stadt oder in den neu gebauten Teilen der alten Städte ist das Gebäude ein Rahmen für die Avenue, diese aber ist vor allem ein Paradeplatz - ein Platz, wo sich Zuschauer auf den Fußsteigen oder an den Fenstern versammeln, um die Entfaltung, die Übungen und die Triumphmärsche des Heeres zu betrachten, geziemend Ehrfurcht zu empfinden und eingeschüchtert zu werden. Die Gebäude stehen zu beiden Seiten steif und uniformiert, wie Soldaten in Habtachtstellung; die uniformierten Soldaten marschieren die Avenue hinunter, aufrecht, streng, in immer wiederkehrender Gestalt - ein klassisches Bauwerk in Bewegung. Der Zuschauer steht still. Das Leben marschiert an ihm vorüber - ohne seine Zustimmung, ohne sein Zutun. Er darf seine Augen gebrauchen, will er aber den Mund auftun oder seinen Platz verlassen, sollte er lieber vorher um Erlaubnis fragen.“

_________________________________________

Lewis Mumford: Die Stadt. München 1979. S. 431

Architektensuche

Finden Sie für Ihr Bauvorhaben
das passende Architekturbüro.
Zur Suche