Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Architektur macht Schule

Das industrielle Gartenreich

Harald Bodenschatz u.a., 1991

 

„Die anhaltinische Region ist ein Notstandsgebiet ohne die im Westen selbstverständlichen Auffangnetze, ein Produkt zerstörerischer DDR-Industriepolitik wie Beispiel einer überstürzten Politik der Vereinigung, des Abschieds und Neubeginns. Sie ist auch Opfer einer grobschlächtigen Sichtweise, einer massenmedialen Stigmatisierung als Katastrophenregion. Doch dieser Blick ist wenig differenziert, oberflächlich. Jenseits des Grauschleiers von Haus und Siedlung, jenseits der Schaumflocken auf den vergifteten Gewässern und jenseits der braunkohlengeschwängerten Düfte ist noch etwas, das - zugegebenermaßen - nicht immer leicht wahrzunehmen ist: die partiell verrotteten Ablagerungen einer Geschichte, die die Region zu einer der kulturell bedeutendsten Deutschlands gemacht hat, Ablagerungen, die es wieder aufzudecken, zu sichern und in eine künftige Entwicklungsstrategie einzubinden gilt.

Es sind vor allem zwei Ablagerungen, die die Formel "Industrielles Gartenreich" beflügelt haben: das schon zur Zeit seiner Entstehung so genannte "Gartenreich" Dessau-Wörlitz, die vielleicht bedeutendste Verräumlichung eines reformabsolutistischen Programms in Deutschland während der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts, und das fortschrittsgläubige Projekt einer das Gartenreich gewaltsam überformenden industriellen Modeme, das mit Namen wie Walter Rathenau (AEG) und Hugo Junkers verknüpft ist und in einer einzigartigen Siedlungslandschaft ihren Ausdruck gefunden hat, an deren Gestaltung nicht nur das Bauhaus - selbst krönender Ausdruck des Projekts der Modeme - mit Walter Gropius und Hannes Meyer, sondern auch andere kulturelle Strömungen wie die Heimatschutzbewegung und Einzelkämpfer wie Leberecht Migge mitgewirkt haben.“

___________________________________________________________________

Harald Bodenschatz u.a.: Industrielles Gartenreich Dessau-Bitterfeld-Wittenberg. In: Bauwelt 24/91, S. 1284

Architektensuche

Finden Sie für Ihr Bauvorhaben
das passende Architekturbüro.
Zur Suche