Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Unsere Fortbildungsangebote

Immobilienverwaltung: Professionelle Nebenkostenabrechnungen

Immobilienökonomie, Akademie, Kennziffer: 118-S1
Referenten

Eva Karcher, Juristin, Immobilienfachdozentin, Wendelstein

Termin Mittwoch, 14.03.2018, 09:30 Uhr – 17:00 Uhr
Anmeldung bis: Mittwoch, 28.02.2018
Zur Anmeldung
Veranstaltungsort Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, Wiesbaden
Teilnahmegebühr
Für Mitglieder der AKH
199,00 €

Für Gäste
299,00 €

Für Personen mit Ermäßigung
149,00 €
8 Fortbildungspunkte

Unsorgfältige, nicht durchsetzbare Betriebs- und Nebenkostenabrechnungen sind ein ständiges Ärgernis. Mieter wissen sich zunehmend zu wehren, und die Vermieterseite kann den mit inhaltlich richtigen und ordnungsgemäß durchgeführten Abrechnungen begegnen. Komprimiert, kompetent und konzentriert erfahren Sie in diesem Intensivseminar hierzu Notwendiges und Neues.

Inhalt

Die Welt der Nebenkosten

  • Nebenkosten und Benchmarks
  • Netto-, Brutto-, Pauschal- und Inklusivmieten
  • Strategischer Umgang mit Nebenkosten aus Vermietersicht

Wehret den Anfängen – Nebenkosten mietvertraglich optimal vereinbaren

  •  Gewerbevermietung: Nebenkosten
  •  Verhandlungen professionell vorbereiten
  •  Rechtssichere Formulierungen im Wohnraum- und Gewerbemietvertrag       
  •  Anforderungen an Maximalabwälzungen aus Sicht der Rechtsprechung

Die Abrechnung

  • Der Aufbau und Kerninhalt der Betriebskosten-Abrechnung
  • Umlagefähige Kosten bei Wohnraum und Gewerbe
  • Form und Transparenz der Abrechnung
  • Umlageschlüssel – Pflicht und Kür
  • Abrechnungsprinzipien - aktuell: das Wirtschaftlichkeitsprinzip
  • Abrechnungen für unterschiedliche Nutzergruppen wie Wohnraummieter und Ladengeschäftsinhaber
  • Sonderfall: Heizkostenabrechnung

Die Durchsetzung der Abrechnung

  • Abrechnungsfristen und Verjährung
  • Einsichtsrechte des Mieters
  • Zum Umgang mit Mieter-Einwendungen
  • Nebenkosteninkasso
  • Gerichtliche Geltendmachung von Nachforderungen usw.