Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Unsere Fortbildungsangebote

Basiswissen: Baulicher Brandschutz - aktualisiert nach der neuen HBO

Akademie, Technik, Aus- und Durchführung, Kennziffer: 118-K2
Referenten

Prof. Dr.-Ing. Ulrich Dietmann, Darmstadt

Termin Donnerstag, 24.05.2018, 10:00 Uhr – 17:30 Uhr
Anmeldung bis: Donnerstag, 10.05.2018
Zur Anmeldung
Veranstaltungsort KAZimKUBA Kassel, Kassel
Teilnahmegebühr
Für Mitglieder der AKH
199,00 €

Für Gäste
299,00 €

Für Personen mit Ermäßigung
80,00 €
8 Fortbildungspunkte
8 NWB Brandschutz

"Von der Bauordnung zum Brandschutzkonzept - oder: was ein Absolvent mindestens vom vorbeugenden Brandschutz wissen muß..."

Vermittelt werden erste Grundlagen der Brandschutzplanung für Regelbauten und deren Abgrenzungen zu Sonderbauten nach Hessischer Bauordnung.

Die Anforderungen an die Ersteller von Brandschutznachweisen und deren Inhalte werden vor dem Hintergrund der Schutzziele der Bauordnung und der Schnittstellen zum abwehrenden Brandschutz (Feuerwehren) erläutert.

Inhalte:

  • Die aktuellen Bauvorschriften in Hessen
  • Schutzziele im Brandschutz
  • Brandschutzanforderungen der HBO
  • Abgrenzung Regelbau/Sonderbau
  • Anforderungen an die Ersteller von Brandschutznachweisen
  • Brandschutznachweise/-konzepte und deren Inhalte
  • Schnittstellen zum abwehrenden Brandschutz
  • Leistungsbild "Vorbeugender Brandschutz für Architekten"

Diese Veranstaltung ist Teil der Seminarreihe „Basiswissen"
Diese speziellen Seminare, die vorrangig auf Absolventen und Berufseinsteiger zugeschnitten sind, vermitteln Grundlagenwissen,  das - neben der nachzuweisenden Praxiserfahrung - entsprechend der Voraussetzungen der Hessischen Verordnung über die Berufspraxis zur Eintragung in ein Berufsverzeichnis der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen führen soll. Zusätzlich wird das Angebot der Akademie der AKH durch Seminare abgerundet, die dabei unterstützen, persönliche Kompetenzen weiter zu entwickeln.

Hier finden Sie das Seminarangebot für Absolventen