Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Managementberatung

Zertifikatslehrgang: PPP-Kompetenzen für Architekten

PPP-Verfahren sind für Architekten nicht nur als spätere Teilnehmer interessant, sondern auch als Berater von öffentlichen Auftraggebern.

Die Grundidee von PPP ist eine ganzheitliche Betrachtungsweise des Projekts (Planen, Bauen, Finanzieren und Betreiben) über den gesamten Lebenszyklus hinweg.

Architekten sind für solche Verfahren die prädestinierten Begleiter.

Aus diesem Grund bietet die Managementberatung der Akademie der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, einen Zertifikatslehrgang „PPP-Kompetenzen für Architekten“ an.

Unser Ziel ist es, Ihnen PPP-Kompetenzen zu vermitteln, und Sie zum kompetenten Ansprechpartner in Sachen PPP auszubilden.

Der Zertifikatslehrgang wird in vier Blöcken von je zwei Präsenztagen zuzüglich einer Klausur durchgeführt.

Erfolgreiche Teilnehmer erhalten ein Zertifikat der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen.

Inhalte

  • Ablauf des PPP-Beschaffungsprozesses
  • PPP-Eignungstest
  • Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen für PPP-Projekte
  • Finanzierungsmodelle
  • Steuerliche Aspekte
  • Rechtliche Aspekte
  • Vergaberecht
  • Vertragsrecht
  • Nutzungskosten
  • Facilities Management
  • Leistungsbilder
  • Projektexkursion

Architektensuche

Finden Sie für Ihr Bauvorhaben
das passende Architekturbüro.
Zur Suche