Architekten- und Stadtplankammer Hessen

Managementberatung

Bürobewertung - was zählt?

Sie als Büroübernehmer fragen sich natürlich, ob der Preis, den der Büroübergeber für sein Büro verlangt, angemessen ist. Doch den tatsächlichen Wert eines Unternehmens zu bestimmen, ist nicht einfach, da er sich aus unterschiedlichen Elementen zusammensetzt:

• Ertragswert
• Substanzwert (Ausstattung, Einrichtung)
• Auftrags- und Angebotswert
• Organisationswert (innerbetriebliche Abläufe, Systematik)

Zu diesen so genannten "hard facts" kommen die immateriellen Werte (soft facts) wie Renommee, Kontakte und Vertrauen von Kunden, die wesentlich zum Wert eines Unternehmens beitragen, häufig aber enorm unterschätzt werden. Außerdem fallen den verschiedenen Positionen je nach Art der Übernahme - intern oder extern - unterschiedliche Gewichtungen zu.

Verlassen Sie sich bei der Bürobewertung daher nicht nur auf die Angaben des Büroübergebers. Greifen Sie auf professionelle und unabhängige Unterstützung durch neutrale Dritte zurück, um Ihr Wunschunternehmen objektiv und realistisch zu bewerten. Denn die Unternehmensbewertung bildet die Grundlage für die Verhandlungen über den endgültigen Kaufpreis.

Die Managementberatung der AKH vermittelt Ihnen auf Wunsch kompetente Sachverständige, die Ihnen bei der realistischen Bewertung Ihres potentiellen Unternehmens helfen.

Ihre Ansprechpartnerin bei der Managementberatung: 

Nina Issel
Dipl.-Ing. (FH) Studiengang Architektur
Telefon: 0611 – 17 38-50
Telefax: 0611 – 17 38-48
E-Mail: managementberatung(at)akh.de 

Sprechen Sie mit uns!

Architektensuche

Finden Sie für Ihr Bauvorhaben
das passende Architekturbüro.
Zur Suche